Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Naturschutzgebiet "Hohes Moor"

logo_life_high_resolution_2_rdax_180x131

Das Naturschutzgebiet "Hohes Moor" ist ein Wiedervernässungsprojekt (LIFE-Natur-Projekt) des Landes Niedersachsen. Es wurde gefördert von der Europäischen Union von 2001 bis 2006.

Mehr Informationen finden sie unter http://www.life-hohesmoor.niedersachsen.de/, im kostenlosen Flyer "Wiedervernässung Hohes Moor" der im Rathaus ausliegt oder beim Naturschutzamt, Herr Helmut Bergmann, Tel.: 04141/12-545.

Eine Moorwanderung durch das Heinbockler Moor (auch bei Nacht) bietet unter anderem die Bauernscheune in Heinbockel an. Ein Torfstecherdiplom können Sie beim Gasthaus Meier in Gräpel erwerben.

Weitere Informationen (auch Moorwanderungen) finden Sie unter www.mehr-als-ein-dorf.de.

Straßenplan Oldendorf-Himmelpforten

Stadtplan anzeigen