Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter

Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten stellt zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Termin unbefristet Bauhofmitarbeiter (m/w)

 in Vollzeit (39 Stunden/Woche) ein.

 
  
 
Wir erwarten von Ihnen:
• eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf,
  idealerweise die Ausbildung als Elektriker
• Führerschein Kl. BE
• Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgabenbereiche im Bauhof
• Handwerkliches Geschick auch im Umgang mit Arbeitsgeräten
• Teamgeist
• Eigeninitiative und Flexibilität mit der Bereitschaft zu Mehrleistungen, insbesondere   im     Rahmen des Winterdienstes am Morgen bzw. am Wochenende
Mehrjährige Erfahrungen in einem handwerklichen Beruf sind von Vorteil.
 
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 5 Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD).

Die Bauhofmitarbeiter üben insbesondere folgende Tätigkeiten aus:

  1. Unterhaltung der Verkehrsflächen, z. B. Straßenkontrollen, Wildkrautbekämpfung, kleinflächige Instandhaltung, Unterhaltung und Erneuerung von Beschilderung und Markierung, Reinigung Regeneinläufe
  2. Pflege der Seitenräume von Verkehrsflächen, z. B. Mähen der Rasenflächen und Beetpflege, Baumpflege und Baumkontrollen, Unterhaltung der Straßenentwässerungsgräben
  3. Gemischt gärtnerische gestaltete Grünflächen z. B. Park- und Grünanlagen, Außenflächen öffentlicher Gebäude; Pflege der Rasenflächen, Pflanzbeete und Bäume, Reparaturen von Mobiliar, Graffitientfernung
  4. Spielplatzpflege / Außenanlagen Kindergärten, z. B. Grünpflege und Säuberung der Spielplätze, Reparaturen und Kontrollen der Spielgeräte, Auf- und Abbau von Spielgeräten, Sandaustausch
  5. Straßenreinigung, z. B. manuelle Reinigung von Treppen, Papierkorbentleerung, Sonderreinigung
  6. Winterdienst, z. B. Winterdienst der Fahrbahnen, Gehwege und sonstige Flächen; sonstige Arbeiten (Aufstellen Schilder, Streukisten)
  7. Friedhofspflege, z. B. Pflege der öffentlichen Bereiche und Wege auf den Friedhöfen (Rasen mähen, Gehölzschnitte, Baumpflege, Müllentsorgung), Gestaltung von Kleinflächen,
  8. Gebäudeunterhaltung, z. B. Reparaturen, sonstige Arbeiten (u.a. Entrümpelung)
  9. Schmutzwasserkanalisation, z.B. Überwachung und kleinere Instandsetzungen des SW-Kanalnetzes, Überwachung der SW-Pumpwerke
  10. Sonstige Leistungen, z.B. Straßensperrungen, Bühnenaufbau, Straßenbanner, Kontrolle Aushangkästen
Ihre Fragen beantworten Frau Ecks, Tel.: 04144/2099-123, und Frau Heinsohn, Tel.: 04144/2099-121, aus der Personalsachbearbeitung.

 

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 03.12.2017 an die
Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
Postfach 11 40, 21707 Himmelpforten
 
oder als E-Mail (PDF) an: info@oldendorf-himmelpforten.de

Stellenausschreibung Erzieherin/Erzieher

Gemeinde Himmelpforten
Die Gemeinde Himmelpforten sucht zum nächstmöglichen Termin
 
 zwei Erzieherinnen / Erzieher
 und
 zwei Sozialassistentinnen / Sozialassistenten
-Schwerpunkt Sozialpädagogik-
 oder
  Bewerberinnen / Bewerber mit vergleichbarer Qualifikation

  zur Betreuung von Kindern in der kommunalen Kindertagesstätte.
 

In der Kindertagesstätte Himmelpforten, in der momentan über 150 Kinder in 2 Regelgruppen, einer Integrationsgruppe, einer Ganztagsgruppe , zwei Krippengruppen sowie zwei Kleingruppen betreut werden, sucht zur Verstärkung des Teams neue MitarbeiterInnen.

Die Erzieherinnen/Erzieher sollen als vollzeitbeschäftigte Gruppenleitung in einer Regelgruppe am Nachmittag sowie einer Krippengruppe eingesetzt werden. Je nach Arbeitsplatz werden zusätzlich zur Gruppenarbeit und der Verfügungszeit wöchentliche Vertretungsstunden vereinbart, um die regelmäßige Arbeitszeit von 39,00 Stunden zu erreichen. Teilzeitbeschäftigung wäre jedoch auch möglich.

Die Sozialassistentinnen/-en (-Schwerpunkt Sozialpädagogik-) sollen als Drittkräfte in den Krippengruppen tätig sein. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 20,5 Stunden wöchentlich.

Alle angebotenen Stellen sind unbefristet zu besetzen.

 Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte ?

 Kindertagesstätte

  • Betreuung der Kinder (im Alter von 3 – 6 Jahren) im Sinne des konzeptionellen und organisatorischen Rahmens des Trägers und der Einrichtung
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern

 Krippe

  • Betreuung der Kinder (im Alter von 1 – 3 Jahren) im Sinne des konzeptionellen und organisatorischen Rahmens des Trägers und der Einrichtung
  • Beziehungsvolle Pflege der Kleinkinder
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
Worauf kommt es an ?
Sie haben die für die Stelle erforderliche Ausbildung abgeschlossen und suchen einen neuen Aufgabenbereich, in dem Sie Ihre Einsatzbereitschaft und Ihr Engagement unter Beweis stellen können und bringen folgende Kompetenzen mit:

 

  • Soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Fähigkeit mit Konflikten umzugehen, Einfühlungsvermögen, Motivationsfähigkeit
  • Methodische Kompetenz, Kreativität, Organisationstalent, möglichst Erfahrung bei der Erstellung pädagogischer Konzepte
  • Persönliche Eigenschaften, Engagement, gute Umgangsformen, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, möglichst Erfahrung in der Hortbetreuung
 Was wird geboten ?
 
  • Tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst sowie die sonstigen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung)
  • Eine sehr anspruchsvolle und interessante Aufgabe.
Ihre Fragen beantwortet Frau Ecks, Personalsachbearbeiterin, Tel. 04144/2099-123.
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26. November 2017 an die
Gemeinde Himmelpforten
Postfach 11 40, 21707 Himmelpforten
oder als E-Mail (PDF) an: info@oldendorf-himmelpforten.de

Straßenplan Oldendorf-Himmelpforten

Stadtplan anzeigen