Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Empfangsmitarbeiterin / Empfangsmitarbeiter

Olden-Himm
Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten stellt zum nächstmöglichen Termin
 
eine/einen staatlich geprüfte/n Bautechniker/in
 
in Vollzeit ein.
 
Die Stelle ist dem Fachbereich III „Bauen und Ordnungsrecht“ zugeordnet und umfasst insbesondere folgende Aufgabenbereiche:
  • Planung, Kalkulation, Ausschreibung, Beauftragung, Überwachung und Abrechnung von Neubau-, Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an kommunalen Liegenschaften für Hoch- und Tiefbau
  • Gebäudemanagement
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • erfolgreiche Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Bautechniker/in
  • idealerweise Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenbereich
  • gute Kenntnisse der VOB
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Standardanwendungen
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B
 
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine nach Ausbildung und Erfahrung angemessene Vergütung bis Entgeltgruppe 9 Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD).
 
Ihre Fragen beantworten Frau Ecks, Tel.: 04144/2099-123, und Frau Heinsohn, Tel.: 04144/2099-121, aus der Personalsachbearbeitung.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 12.06.2017 an die
 
Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
Postfach 11 40, 21707 Himmelpforten
 
oder
 
bevorzugt als E-Mail an: info@oldendorf-himmelpforten.de
 
Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Stellenausschreibung Empfangsmitarbeiterin / Empfangsmitarbeiter

Olden-Himm
Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten stellt zum nächstmöglichen Termin
 
eine Empfangsmitarbeiterin/einen Empfangsmitarbeiter
 
in Vollzeit ein.
 
 
Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:
  • Empfang und Telefondienst
  • allg. Schriftverkehr für den Fachbereich Bürger, Familie und Soziales im Aufgabenbereich Schulen, Kindertagesstätten und Bürgerservice
  • Auskünfte im Bereich Tourismus; Versendung von Unterlagen/Informationsmaterial
  • Unterstützung bei Wahlen
  • Sitzungsmanagement (Terminkoordination, Bewirtung, etc.)
  • Aktenverwaltung
 
Sie sind die Visitenkarte unserer Kommune!
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • Freundlichkeit, Offenheit, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke und jederzeit den Überblick auch in hektischen Situationen
  • erfolgreiche Ausbildung als Bürokauffrau/Bürokaufmann, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder Abschluss einer vergleichbar qualifizierten Ausbildung
  • Organisationsfreude und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Fähigkeiten der Texterfassung und -verarbeitung, sehr gute Rechtsschreibkenntnisse sowie sicherer Umgang mit allen MS-Office-Standardanwendungen
  • Führerschein der Klasse B
 
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine nach Ausbildung und Erfahrung angemessene Vergütung bis Entgeltgruppe 5 Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD).
 
Ihre Fragen beantworten Frau Ecks, Tel.: 04144/2099-123, und Frau Heinsohn, Tel.: 04144/2099-121, aus der Personalsachbearbeitung.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 12.06.2017 an die
 
Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
Postfach 11 40, 21707 Himmelpforten
 
oder
 
bevorzugt als E-Mail an: info@oldendorf-himmelpforten.de
 
Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Stellenausschreibung Reinigungskraft

Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten sucht zum nächstmöglichen Termin
 
eine Reinigungskraft

für die Friedhofskapellen in Behrste, Estorf, Gräpel und Oldendorf.
 
Die Tätigkeit soll im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) ausgeübt werden. Das maximale monatliche Entgelt beträgt 450,00 €. Die Arbeitszeiten sind variabel und werden je nach Absprache geleistet.
 
Ihre Fragen beantworten Frau Heinsohn oder Frau Ecks, PersonaIsachbearbeitung, Tel. 04144/2099-121/123.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an die
 
Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
Postfach 11 40
21707 Himmelpforten
 

Stellenausschreibung im Bundesfreiwilligendienst (BFDG)

BFD
Die Gemeinde Himmelpforten sucht
 
zum 01.08./01.09.2017
 
eine Absolventin / einen Absolventen für den Bundesfreiwilligendienst im Hort und in der kommunalen Kindertagesstätte.
 
Gesucht werden sozial engagierte Personen, die in der kommunalen Kindertagesstätte das Personal bei der Arbeit mit Kindern im Alter von 1 – 6 Jahren unterstützen, sowie im Hort bei der täglichen Betreuung von Kindern im Grundschulalter helfen.
 
Der Bundesfreiwilligendienst wird in 12 zusammenhängenden Monaten absolviert und ist grundsätzlich als Vollzeitbeschäftigung (39 Wochenstunden) zu leisten. Während des Dienstes erhalten die Freiwilligen ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,00 € und ergänzende Leistungen (z.B. Verpflegungskostenzuschuss) in einer Gesamthöhe von 251,00 €. Zusätzlich entrichtet die Gemeinde Himmelpforten während der gesamten Dauer des Dienstes die Beiträge in der gesetzlichen Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung für sie. Die Kosten für die Teilnahme an ansprechenden und thematisch passenden Seminaren, die verpflichtend sind, werden ebenfalls übernommen. Außerdem steht den Freiwilligen der gesetzlich vorgeschriebene Urlaub zu.
 
Nähere Informationen erhalten Sie bei der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, Frau Ecks oder Frau Heinsohn, unter den Telefonnummern 04144/20 99 – 123, oder auf der Internetseite des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (www.bafza.de).
 
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die
 
Gemeinde Himmelpforten
Postfach 11 40
21707 Himmelpforten
 

 

Straßenplan Oldendorf-Himmelpforten

Stadtplan anzeigen